Menu

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verhaltensregeln und sonstige Bedingungen

Version 1: 7. April 2020

1 Ankunft und Abfahrt
1.1 Sie sind ab 13.00 Uhr willkommen. An Ihrem Abreisetag müssen Sie den Platz vor 12.00 Uhr verlassen.
1.2 Sie stellen Ihren Wohnwagen und/oder Ihr Zelt auf den Kunstrasen. Sie können Ihre Heringe einfach durch den Kunstrasen stecken.
1.3 Bitte stellen Sie Ihre Campingausrüstung so auf, dass die anderen Gäste nicht gestört werden.
1.4 Es ist nicht erlaubt, (Wachstums- oder Kunststoff-) Matten auf den Rasen zu legen.
1.5 Der Stellplatz muss bei der Abreise sauber und aufgeräumt hinterlassen werden.

2 Besucher

2.1 Sie können selbstverständlich Besucher empfangen. Bitte informieren Sie Ihre Besucher im Vorfeld über unsere Verhaltensregeln und bitten Sie sie, diese ebenfalls zu beachten.
2.2 Für Tagesbesuche erheben wir eine Besuchergebühr.
2.3 Ihre Besucher dürfen sich bis spätestens 23.00 Uhr auf dem Gelände aufhalten.
2.4 Übernachtungsgäste müssen sich anmelden und den normalen Übernachtungstarif bezahlen.

3 Verkehr

3.1 Die Benutzung Ihres PKW auf dem Gelände ist nur zum Bringen und Abholen Ihres Wohnwagens / Zeltes gestattet.
3.2 Autos dürfen auf dem Gelände nicht schneller als 10 km/h fahren.
3.3 Zwischen 23.00 und 7.00 Uhr ist der motorisierte Verkehr auf dem Campingplatz nicht erlaubt.
3.4 Sie müssen Ihr Fahrzeug rechtwinklig zur Einfahrt parken.

4 Lärmbelästigung

4.1 Es ist nicht erlaubt, Radios, Fernseher oder andere Geräuschmacher so zu benutzen, dass sie die anderen Campinggäste belästigen.
4.2 Zwischen 23.00 und 7.00 Uhr gilt die nächtliche Ruhezeit.

5 Müllentsorgung

5.1 Wir bitten Sie, Ihren Abfall so weit wie möglich zu trennen. Der reguläre Hausmüll (Restmüll) muss in geschlossenen Müllsäcken in den dafür vorgesehenen halbunterirdischen Container entsorgt werden.
5.2 Altpapier kann in die schwarze Kiste am vorderen Toilettengebäude eingeworfen werden.
5.3 Bitte werfen Sie Glas in den Glascontainer.
5.4 Sperrmüll (z. B. kaputte Stühle, Wäscheständer, Teppiche) müssen Sie selbst entsorgen.
5.5 Kleinere gefährliche Abfälle (z. B. Batterien) können in der roten Chemietonne entsorgt werden.
5.6 Ihr Stellplatz ist mit einem Abwasserablauf versehen. Sie sollten das Spülwasser und anderes Schmutzwasser aus Ihrem Wohnwagen oder Zelt in einem Eimer oder ähnlichem auffangen. Der Inhalt des Eimers kann in den Abfluss in der Nähe Ihrer Säule oder in die chemische Toilette entleert werden. In jedem Fall darf der Inhalt nicht in den Boden eingeleitet werden (Wet Bodembescherming).

6 Sanitäre Einrichtungen

6.1 Jedes Toilettengebäude wird von uns täglich gründlich gereinigt.
6.2 Kleinkinder dürfen die sanitären Anlagen nur in Begleitung eines Erwachsenen benutzen.
6.3 Im Sanitärgebäude befindet sich in jeder Toilette Toilettenpapier.
6.4 Das Rauchen ist im Sanitärgebäude nicht gestattet.
6.5 Bitte verwenden Sie das Abbeizmittel, um die Dusche nach Gebrauch zu trocknen.

7 Waschmaschine & Trockner

7.1 Beide Sanitärgebäude verfügen über eine Waschmaschine und einen Trockner.
7.2 Bitte geben Sie an, wie oft Sie die Waschmaschine und/oder den Trockner benutzt haben.

8 Haustiere

8.1 Es sind maximal 3 Haustiere pro Stellplatz erlaubt.
8.2 Ihr Haustier muss an der Leine geführt werden.
8.3 Sie können Ihr Haustier außerhalb unseres Geländes rauslassen, z.B. auf dem Sandweg gegenüber des Campingplatzes.
8.4 Haustiere sind in den Toilettenanlagen nicht erlaubt.
8.5 Ihr Haustier wird andere Camper nicht stören.

9 Verbrauch von Wasser und Strom

9.1 Sparsamer Umgang mit Wasser und Strom
9.2 Sie haben einen 10-Ampere-Anschluss (Touristenplatz) oder einen 6-Ampere-Anschluss (Wohnmobilplatz)
9.3 Der Campingtarif beinhaltet 5 kWh Verbrauch pro Tag. Der Tarif für die zusätzliche Nutzung beträgt 0,40 € /kWh. Der durchschnittliche Verbrauch liegt bei ca. 4 kWh pro Tag. Bei Verwendung von Elektroheizung, Kessel, Klimaanlage und/oder Fußbodenheizung kann dieser Verbrauch von 5 auf etwa 15 kWh pro Tag ansteigen.
9.4 Eine elektrische Beheizung des Vorzeltes ist nicht zulässig.

10 Sport und Spiel

10.1 Bitte wählen Sie beim Spielen einen Platz, der ausreichend Abstand zu den Zelten und Wohnwagen hat.
10.2 Das Trampolin, die Basketballstange und die Tumble Bars befinden sich auf privatem Grund. Es ist erlaubt, sie zu verwenden. Es ist nicht erlaubt, mit Schuhen auf dem Trampolin zu springen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung jederzeit auf eigene Gefahr erfolgt.

11 Brandsicherheit

11.1 Offenes Feuer ist nicht erlaubt, mit Ausnahme der Feuerstelle im Obstgarten.
11.2 Grillen ist erlaubt, aber bitte vermeiden Sie es, Ihre Mitcamper zu stören. Bitte denken Sie daran, dass Fichten bei trockener Witterung eine Brandgefahr darstellen. Halten Sie einen Eimer mit Wasser bereit.

12 Fundsachen
12.1 Wir bitten Sie, Fundsachen an der Rezeption abzugeben.
12.2 Gefundenes Shampoo/Duschgel wird in der Toilettenanlage zur Rücknahme durch den rechtmäßigen Besitzer hinterlegt.

13 Postdienste

13.1 Eingehende Post wird auf Ihrem Stellplatz zugestellt.

13.2 Für Sie gelieferte Zeitungen/Zeitschriften finden Sie an der Waschmaschine im vorderen Toilettenblock.

13.3 Der nächstgelegene Briefkasten befindet sich in der Dorpsstraat 9 in Gasselte.

14 Stornierung

14.1 Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
14.2 Im Falle einer Stornierung zahlt der Urlauber eine Entschädigung an Landschapscamping Sparrenhof
-Im Falle einer Stornierung mehr als 3 Monate vor dem Starttermin, 15% des vereinbarten Preises.
-50 % des vereinbarten Preises bei einer Stornierung innerhalb von 2 bis 3 Monaten vor dem Beginn der Veranstaltung.
-75% des vereinbarten Preises, wenn Sie innerhalb von 1 bis 2 Monaten vor dem Starttermin stornieren.
-90% des vereinbarten Preises, wenn Sie innerhalb von 1 Monat vor dem Starttermin stornieren.
-100% des vereinbarten Preises, wenn Sie am Tag des Beginns stornieren.

15 Beanstandungen

Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihnen den Aufenthalt auf unserem Campingplatz so angenehm wie möglich zu gestalten, kann es trotzdem zu einer Beschwerde kommen. Bitte melden Sie uns die Beanstandung so schnell wie möglich und wir werden versuchen, sie so schnell und effektiv wie möglich zu beheben.

16 Sanktionen

Wir sind berechtigt, den Vertrag mit Ihnen einseitig zu kündigen. Wir können Ihnen den Zutritt zu unserem Gelände mit sofortiger Wirkung verweigern, wenn es dafür einen Grund gibt.